#01 Großstadtromantik

Die Stadtkönigin sitzt auf einem Stuhl

„Was ist für Dich romantisch?“ So oder so ähnlich lautete einmal eine Frage in einem Freundebuch, und meine Freundin hat sie folgendermaßen beantwortet: „Jeder Grashalm hinter einer Fabrik kann romantisch sein.” Kitschig? Vielleicht ein bisschen, doch es drückt aus, dass es bei Romantik auf die Betrachtungsweise ankommt. Und nicht nur, wenn es um Romantik geht. Es gibt lauter kleine Kunstwerke, die Natur und Mensch ständig, oft unbeabsichtigt, schaffen. Spannend finde ich auch, wenn Natur und Menschengeschaffenes aufeinandertreffen.

Am Rande einer weiten Rasenfläche habe ich vor Jahren einen alten Stuhl entdeckt. Der Stuhl besteht aus einem weißen Rohrgestell und gelber Plastiklehne und Sitzfläche. Setzte man sich darauf, konnte man in Ruhe den Ausblick über die Grasfläche genießen. Es schien mir, dass der Stuhl dort nicht zufällig stand.

Ich bin öfter an diesem Ort und verfolge die Geschichte dieses Stuhls schon länger. Inzwischen wird die Grasfläche nunmehr nach und nach zu einer riesigen Baustelle. Jemand hat den Stuhl umgestellt, mehrmals, denn einige Zeit lang konnte ich ihn nicht finden und dachte schon, jemand hätte ihn mitgenommen.

Dann war er eines Tages wieder da, an einer anderen Stelle, in richtiger Position, um die Geschehnisse auf der Baustelle zu überblicken. Er wirkt nun, als könnte dort wirklich jemand sitzen, der die Bauarbeiten überwacht. Vorher, so scheint es, wurde er an die andere Stelle gestellt, damit man einen schönen Ausblick hatte, während man darauf saß.

Wer hat den Stuhl wohl dort hingebracht und warum? Vielleicht wollte ihn jemand einfach dort „entsorgen“ und jemand anders fand ihn und hat ihn extra wegen des Ausblickes dorthin gestellt. Vielleicht hat ihn jemand genau deswegen einfach mitgebracht. Vielleicht gehört er der Firma, die dort baut. Wer hat den Stuhl wohl dorthin gestellt?

Was habt Ihr bei Euch entdeckt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.